Webradio und Livestream

Spezialtipp

Hörspielserie in 10 Folgen

Bild: HR/Annika Weertz

Sonntag, 22:00 Uhr HR2

10 Atemzüge

Hörspielserie in 10 Folgen

Von Simone Buchholz, Mareike Fallwickl, Berit Glanz und Karen Köhler, Regie: Silke Hildbrandt. Jeweils zwei Folgen immer Sonntags, ab dem 02.10.22 in hr2 kultur. (v.l.n.r.) Silke Hildebrandt (Regie), Lou Strenger (Chris), Milena Arne Schedle (Lauren) und Altine Emini (Anne).

Tagestipp

Heute, 20:05 Uhr Deutschlandfunk

Freistil

Ministerium der Einsamkeit Eine halbdokumentarische Farce Von Jochen Rack Regie: Stephanie Metzger Produktion: BR 2021 Einsamkeit ist so schädlich wie das Rauchen von 15 Zigaretten am Tag, sagt die Wissenschaft. Einsamkeit verursacht Kosten und bedroht den sozialen Zusammenhalt. Was kann die Politik dagegen tun? Im neu geschaffenen deutschen Einsamkeitsministerium zerbricht man sich den Kopf darüber, wie man die im Koalitionsvertrag definierte Aufgabe, die Einsamkeit in der modernen Gesellschaft zu bekämpfen, in politisches Handeln umsetzen soll. Dem Einsamkeitsminister fehlt die nötige Einsamkeitskompetenz, seine Referenten machen nicht immer überzeugende Vorschläge, und die Lobbyisten der Sozialverbände fordern wie üblich nur mehr Geld. Kann man sich womöglich an der Agenda des britischen Ministeriums für Einsamkeit orientieren? Interdisziplinäre Hearings und Sachverständigen-Kommissionen werden eingesetzt, um die Fragen zu klären: Was ist Einsamkeit überhaupt? Kann man sie mithilfe eines Guten-Miteinander-Gesetzes regulieren? Ist das eigentlich wünschenswert? Ist Einsamkeit wirklich immer schlecht? Im Ministerium kommen Zweifel auf, die entwickelten Ideen finden bei den Betroffenen nicht den erwünschten Anklang. Zeit für den Minister, über einen Rücktritt nachzudenken? Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben. Ministerium der Einsamkeit

Konzerttipp

Heute, 16:03 Uhr SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

Louis Schwizgebel mit Gershwin in Norwegen Es ist ein Konzert des kulturellen Austausches: Der Genfer Pianist Louis Schwizgebel spielt das Klavierkonzert eines Amerikaners in einem Konzert in Norwegen, und das in einem Programm, das von englischer Musik umrahmt wird.

Hörspieltipp

Heute, 07:00 Uhr NDR kultur

Mikado Hörspiel

Kalle Blomquist, Meisterdetektiv (1/2) 07:00 - 07:04 Uhr Nachrichten, Wetter

Featuretipp

Heute, 21:05 Uhr Bayern 2

radioFeature

Wiederholung vom Samstag, 13.05 Uhr .

Podcast

NDR Info

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

Hörspiel-Download

NDR

Die letzte Flucht (1/2)

Bestseller-Krimi nach dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Schorlau. Bernhard Voss, Professor am Fachbereich Pharmakologie der Berliner Charité, wird beschuldigt, die neunjährige Jasmin entführt, missbraucht und ermordet zu haben. Alle Indizien sprechen gegen ihn. Sein Anwalt engagiert den Privatermittler und Ex-Polizisten Georg Dengler aus Stuttgart, um Voss´ Unschuld zu beweisen. Zur gleichen Zeit wird Dirk Assmuss, hochrangiger Marketingspezialist eines großen Pharmakonzerns, entführt. Wolfgang Schorlau: "Ich schrieb diesen Roman, um zu verstehen, wie das Gesundheitswesen funktioniert. Nun weiß ich es. Ich stehe immer noch unter Schock." Mit: Bernd Stegemann (Dirk Asmuss), Maren Eggert (Kommareck), André Szymanski (Schöttle), Bernhard Schütz (B. Voss), Gabriela Maria Schmeide (Christine), Frank Stöckle (Dengler), Jeannette Spassova (Olga), Tilo Werner (R. Voss), Gerd Wameling (Lehmann), Anne Weber (Biggi), Wolf-Dietrich Sprenger (Sc

Hören